Friedemann Hahn

Friedemann Hahn, Maler und Dichter, geboren 1949 nahe der Schweizer Grenze in Singen am Hohentwiel. Nach einem temporären Studium des Klassischen Balletts und Übungen in Aktzeichnen studierte er Malerei in Karlsruhe, Freiburg im Breisgau und Düsseldorf. Als Maler wurde er mit den wichtigsten deutschen Kunstpreisen und Stipendien ausgezeichnet. Neben seiner künstlerischen Arbeit lehrte er an verschiedenen Hochschulen. 1991 Berufung als Professor für Malerei an die heutige Kunsthochschule Mainz in der Johannes-Gutenberg-Universität.

Friedemann Hahn lebt mit seiner Frau in Schleswig-Holstein.

Kommentare sind geschlossen.