Krimi-Couch – Gangster reden viel & sagen meist das Falsche

krimi-couch

In einer Stadt voller Betrug und Lügen ist es schwer, die Wahrheit zu entdecken. Noch schwerer jedoch zu enscheiden, was richtig und was falsch ist. In einer einzigen Nacht gerät der Traum des Alkoholschmugglers Fontana ins Wanken, eskaliert eine nächtliche Odyssee zu der Frage, wem er überhaupt noch vertrauen kann. Die Geschichte der Prohibition in den USA, eine Zeit der sozialen und politischen Heuchelei. Ein Mid-Century-Noir voller schräger Charaktere und mit einem wortkargen Protagonisten.

Der ganze Artikel auf der Krimi-Couch.de: http://www.krimi-couch.de/krimis/ben-atkins-stadt-der-ertrinkenden.html

Rezenion von Michael Drewniok

Kommentare sind geschlossen.