Anthony J. Quinn

Anthony J. Quinn ist ein irischer Schriftsteller und Journa­list. Sein Debütroman Disappeared wurde für den Strand Literary Award in den USA nominiert und stand im Kirkus Reviews unter den Top Ten Thriller des Jahres 2012 gelis­tet. Seine Kurzgeschichten wurden zweimal für einen Hen­nessy/New Irish Writing Award nominiert. Im Jahr 2014 erhielt er vom Northern Ireland Arts Council ein ACES-Sti­pendium für Literatur. Er lebt im County Tyrone, Nord­irland, mit seiner Frau Clare und seinen vier Kindern.

 

Kommentare sind geschlossen.